bild

Pferde gesund erhalten

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

 
 
Hier möchte ich Ihnen die Osteopathie und die Akupunktur kurz vorstellen. Beide Therapien bieten eine ganzheitliche Behandlung zur Erhaltung der Gesundheit und der altersgerechten Leistungsfähigkeit Ihres Pferdes.
 
Die Osteopathische Therapie ist eine sanfte und effektive Behandlung mit dem Ziel, die natürliche Beweglichkeit aller Gelenke und Strukturen des Pferdekörpers zu überprüfen und wieder herzustellen. Mit unterschiedlichen manuellen Behandlungstechniken löst der Osteopathische Therapeut Verklebungen und Blockaden und korrigiert die verschleißenden Bewegungsmuster. Er verbessert damit den Informationsfluss im Nervensystem und die Funktion der Muskulatur. Auch nach einer Erkrankung oder einem Trauma und der Abklärung des Befundes durch den Tierarzt unterstützt die Therapie den Heilungsprozess. Zur Behandlung gehört die Hufosteopathische Befundung von Hufhorn, Sohle und Strahl. Der Besitzer wird abschließend über unterstützende Hilfen, wie Massage, Dehnung und Training zur Gesunderhaltung seines Pferdes informiert.
 
Die Akupunkturbehandlung harmonisiert einen gestörten Energiefluss des Körpers und der Psyche des Pferdes. Sie wirkt regulierend auf das Hormonsystem und führt zu einer tiefen Entspannung der Muskulatur.
Akupunktur wird bei Pferden seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt. Sie hat sich besonders in der Schmerztherapie, bei wiederkehrenden Gesundheitsstörungen (z.B. Husten, Hauterkrankungen, Kolikneigung, dauerhafte Beschwerden nach akuten Infektionen) und zur Linderung chronischer Krankheitsverläufe bewährt. Sie gilt als frei von Nebenwirkungen.
 
Auf der Seite Horsemanship finden Sie einige Impressionen und Gedanken zum Thema "Umgang mit Pferden". Vielleicht schauen Sie auch dort gerne mal herein.  2016: Ein Interview mit Silke Vallentin, Parelli-Instruktorin, über ihre Kurserfahrungen mit Menschen und Pferden.
 
Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne vor und nach der Behandlung zur Verfügung. Ich besuche Pferde im Großraum Nordheide, im nördlichen Niedersachsen und in der Umgebung von Hamburg, Hannover, Bremen, Lüneburg, Winsen, Stade und Buxtehude.
 
 
Ihre Ilse Schulte-Paul
 
 
 
“Die Struktur bestimmt die Funktion, die Funktion formt die Struktur”, Dr. Andrew Taylor Still (1828-1917) , Begründer der Osteopathie

  Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Pferdetherapie e. V.,www.dgop.de

dgop

Impressum